R.T.-Sedge

Gebunden und fotografiert von R.ThurnerDieses Muster ist eine Köcherfliegen-Imitation mit einem dachförmigen Flügel, der diese Nachbildung sehrrealistisch darstellt.
Touch the image to zoom in the fly.
R.T.-Sedge
List of materials
Material:Haken: Trockenhaken, Größe 14 bis 20Faden: Braun oder schwarz 6/0Schwänzchen: Hahnenfiber, braunKörper: Opposum Dubbing, lichtbraunFlügel: Fibern von Hahnenhechel, braun ,sowie ein Segment von einem GoldfasanstoßHechel: Hahnenhechel, braunFühler: Federkiele von HahnenfederKöpfchen: Bindefaden
Steps

Step 1

Grundwicklung legen und Schwänzchen einbinden.Körper mit braunen Dubbing formen und

Fly tying - R.T.-Sedge - Step 1

Step 2

Flügelfibern einbinden.

Fly tying - R.T.-Sedge - Step 2

Step 3

Hahnenfederkiele vorbereiten und als Fühlersowie Hahnenhechel einbinden.

Fly tying - R.T.-Sedge - Step 3

Step 4

Vorlackiertes und zugeschnittenes Stoß-federsegment vom Fasan aufsetzen und niederbinden.

Fly tying - R.T.-Sedge - Step 4

Step 5

Kopfhechel winden und vor dem Hakenöhr einbinden.

Fly tying - R.T.-Sedge - Step 5

Step 6

Köpfchen mit Bindeseide anfertigen und lackieren,fertig ist die Köcherfliege !!!

Fly tying - R.T.-Sedge - Step 6

Comments:

Related products
Valdimar Valsson (Maddi)

Valdimar Valsson (Maddi)Silver Profile

Guide, Fly Tying instructor, Casting instructor - Iceland

(4)